Discover Outdoor
 

Testberichte zu Outdoor Bekleidung und Ausrüstung


Wir sind viel unterwegs. Ständig draußen. Wir gehen in die Berge auf die Flüsse, ins Meer und in die Wüste. Wir sind Privatpersonen. Wir haben kein Interesse daran etwas zu verkaufen. Wir schreiben unabhängige Testberichte und Erfahrungen mit unserer gekauften und bezahlten Ausrüstung auf. Dabei nehmen wir keine Rücksicht auf Belange von Herstellern oder Sponsoren, denn Nature-x hat keine Sponsoren.

Unser Schlauchboot oder unsere Wanderstöcke, die Jacken, Hosen, Schuhe, Unterwäsche, egal ob billig vom Aldi oder teuer von Mammut, unterziehen wir dem besten Test, den es gibt: dem Outoor-Alltag.

Falls Du auch etwas zu erzählen hast, schick uns Deine Erfahrungen, wir veröffentlichen Deinen Bericht hier auf Nature-x.com

 

Berg Ausrüstung


Klettersteighandschuh Salewa Via Ferrata Glove

Testbericht über einen Klettersteighandschuh

Testbericht Klettersteig Handschuh

 

Klettersteighandschuh Balck Diamond Crag Half Finger Glove
Testbericht über einen Klettersteighandschuh

Testbericht Klettersteig Handschuh

 

Exped Mountain Pro 40 Rucksack
Testbericht zum Rucksack

Rucksack 40l

 

Bootssport


Schlauchboot Mariner 4 Intex
Testbericht über unser Schlauchboot für Fließgewässer

Schlauchboot Mariner 4 im Test

 

Schlauchboot Wehnke Amazonas 370 Kajak
Testbericht über ein Freizeitboot

Wehnke Schaluchboot Amazonas 370

 

Kleidung


Merinowolle Unterwäsche im Härtest
Testbericht zu Merinowolle

Merinowolle Shirt

 

Smartwool Longsleeve für Damen - NTS Microweight
Testbericht über ein Damen Longsleeve

Smartwool Longsleeve

Warum schreiben wir Testberichte?


Wer zu den Outdoor-Begeisterten zählt, der weiß es schon längst: Bei der Vorbereitung einer Trekking- oder Wandertour kommt es nicht nur auf die sorgfältige Vorbereitung der Route an. Nicht nur darauf, dass es die gewünschten Herausforderungen und atemberaubenden Ausblicke gibt. Denn die bis ins kleinste Detail durchdachte Route kann ganz schnell durch die falsche Ausstattung jeglicher Freude beraubt werden. Wer sich mit altem Schuhwerk, unbequemen Rucksäcken oder unzureichend funktionalen Jacken auf den Weg begibt, der hat schon bald selbst an der faszinierendsten Route keinen Spaß mehr. Daher gilt es, sich vorher gründliche Gedanken bezüglich seines Equipments zu machen und lieber noch einmal ein kritisches Auge darauf zu werfen, bevor es zu spät ist.

Gerade in den letzten Jahren gab es viele nützliche Neuerungen im Bereich Outdoor Bekleidung und -equipment. Da lohnt es sich schon mal in einem Outdoor Shop zu stöbern und auch dort auf Entdeckungsreise zu gehen. Richtig gute Outdoor Jacken, die zugleich warm und das Wasser außerhalb der Jacke halten, sind beispielsweise inzwischen aus extrem leichtem Material gefertigt und weisen ein sehr kleines Packmaß auf. Vorbei sind die Zeiten wahrer Jackenmonster, die alleine schon den Rucksack bis zur Hälfte gefüllt haben. Und noch dazu sind gerade die Outdoorjacken mit vielen kleinen und nützlichen Features ausgestattet, die dafür sorgen, dass eine Tour noch intensiver genossen werden kann.

Ebenso wesentlich wie eine gute Jacke sind mit Sicherheit die Schuhe. Fest sollen sie sitzen, damit sie Halt und Sicherheit geben, und zugleich weich und flexibel sein, damit sie keine Druckstellen oder gar Blasen hinterlassen. Und natürlich sollen sie auf jedem Boden einen guten Grip haben. Auch die Atmungsaktivität ist ein wichtiges Kriterium, denn oft werden die Schuhe ja über viele Stunden bei hoher Anstrengung getragen. All dies bieten Outdoorschuhe neuerer Kollektionen in jedem Fall und dazu noch neue Systeme, die beispielsweise eine optimale Anpassung des Schuhs an den Fuß garantieren oder welche, die die Dämpfung der Sohle den verschiedenen Zonen der Fußsohle anpasst.

Lohnenswert ist es in jedem Falle sich mal wieder im Outdoor Shop über die neuesten Entwicklungen, Systeme und Technologien zu informieren, die einem das nächste Outdoorerlebnis noch ein kleines bisschen mehr versüßen können.