Discover Outdoor
 
   von: bis:
1: 2: 3: 4: 5: 6: Aufsteigend: Absteigend:
1: 2: 3: 4: 5: 6:
Bezeichnung Land, Region, Gebiet Ziel Dauer Zielhöhe
Höhenmeter
Bewertung
Schwierigkeit
2 Tage Klettersteigtour im Wilden Kaiser - Kaiserschützensteig - Ellmauer Halt Österreich /
Tirol /
Wilder + Zahmer Kaiser
Ellmauer Halt 2 Tage
48 Stunden
2.344 m
2.600 m
Auf den Zettenkaiser (Wilder Kaiser Westgipfel) Österreich /
Tirol /
Wilder + Zahmer Kaiser
Zettenkaiser (1968m) 3 Stunden
1.968 m
675 m
Kletterroute auf den Delagoturm - Vajolettürme Italien /
Südtirol /
Rosengarten
Delagoturm - Vajolettürme 2 Tage
48 Stunden
2.790 m
1.500 m
Lamsenspitze Klettersteig über großen Ahornboden Österreich /
Tirol /
Karwendel (Tirol)
Lamsenspitze 6 Minuten
2.508 m
1.305 m
Scheffauer über Widauersteig Österreich /
Tirol /
Wilder + Zahmer Kaiser
Scheffauer (2111m) 5 Stunden

Sächsische Schweiz - Elbsandstein das Outdoor Paradies Deutschland /
Sachsen /
Elbsandsteingebirge / Sächsische Schweiz
Elbsandsteingebirge 3 Tage
72 Stunden

Wielandsteine - Klettern in der Burg Ruine Deutschland /
Baden-Württemberg /
Schwäbische Alb
Wielandstein
Ötztal Hochtour mit 3000er Besteigungen Österreich /
Tirol /
Ötztaler Alpen (Tirol)
Brandenburger Haus 3 Tage
72 Stunden
3.500 m
1.800 m

Schwierigkeitsskala Klettern


In deutschen Klettergebieten wird überwiegend die UIAA-Skala benutzt. Hier wird die Schwierigkeit einer Kletterroute exakt dargestellt.  Die Fränzösische Skala findet man in Deutschland eher selten. Sie wird in südeuropäischen Klettergebieten und auch weltweit oft benutzt. In Sachsen (Elbsandsteingebirge, Zittauer Gebirge etc.) hat sich jedoch ein eigenes Bewertungssystem entwickelt, die Sächsische Schwierigkeitsskala.


Image

Quellen: - Naumann, Thiele, Schmeißer (2001): Kletterführer Zittauer Gebirge - Hoffmann, Pohl (1996): Alpin-Lehrplan Band 2, Felsklettern, Sportklettern modifiziert